Heidedragoner Uetzingen e.V.

NEUES / VERANSTALTUNGEN 2014-2019

Kurkonzert Bad Fallingbostel 2019

Foto: Ralph Volkland Walsrode Stellichte

13.07.2019 Teilnahme Historisches Fest 

Fort Hahneberg Berlin Bezirk Spandau

ca.12.00-17.00Uhr

11.08.2019 Kurkonzert Bad Fallingbostel

11.00 -12.00Uhr Kurpark

07.09.2019 Bad Bevensen

Teilnahme an Veranstaltung

" Der Kaiser kommt"

ca.12.00- 17.00Uhr

 

06.05.2018  Beekenhof Gartenfestival       15.00Uhr

10.06.2018   Bad Fallingbostel Kurkonzert 11.00Uhr

21.22. und

23.09. 2018  Uetzingen Reithalle

                    Proben Wochenende mit Präsentation

 

Fort Hahneberg Historisches Fest 2019

Foto: Ralph Volkland Walsrode / Stellichte

Präsentation 2018 23.09. als Gäste:

SKH Prinz Heinrich von Hannover, Berittener Fanfarenzug Freckenhorst,

Der Kaiser kommt e.V.

Präsentation 2018 Foto Ralph Volkland

Kurkonzert Bad Fallingbostel 10.06.2018

Foto: Ralph Volkland

Abordnung der Heidedragoner am 06.05.2018 beim 16. Beekenhof Gartenfestival

Foto Frank Huchler

Video zur Veranstaltung

Kamrea Frank Huchler

Schnitt Dieter Knoren

Präsentation 2017 ( komplett Video )

Präsentation Uetzingen 2017  24. Sept.  Fotos : Anne Friesenborg

Präsentation 2017  24. Sept. Uetzingen Fotos: Ralph Volkland ( Walsrode)

Auftritte / Termine 2017

18.02.2017 Jahreshauptversammlung

05.05.2017 

Besuch aus Tschechien im Reitzentrum von Samson

27.05.2017 Training beritten (Schützenfest in Schwalingen)

06.08.2017 Kurkonzert Bad Fallingbostel 11.00- 12.00 Uhr

08.-10.09.2017 IV. Internationale Deutsche Meisterschaften Der Kavallerie

22., 23. und 24.09.2017 Probenwochenende

IV.Internationale Deutsche Kavallerie Meisterschaften Sept. 2017 Crawinkel

Foto Ralph Volkland Walsrode

Zwischen diesen Aufnahmen liegen mehr als 100 Jahre . Heide bei Krelingen 05.08.2017 (bitte anklicken)

Fotos : Ralph Volkland  Walsrode

Kurkonzert Bad Fallingbostel 06.08.2017

Training beritten 27.05.2017 Schwalingen

 

Foto: Ralph Volkland Walsrode

www.ralph-volkland-photography.jimdo.com

Foto Anne Friesenborg

Foto : Anne Friesenborg

Pferdefreunde aus Tschechien besuchen Reitzentrum von Samson in Uetzingen 05.05.2017

 

Große Freude bei Familie von Samson als die Reisegruppe aus Tschechien sich in der großen Reithalle versammelt hatte. Unter Ihnen Lena Gotthardova, ehemalige Leiterin des Tschechischen Nationalgestüts Kladruby, heutige Bürgermeisterin von Kladruby und Tierzucht-Dozentin an der Universität Prag.

 

Nach den Begrüßungsworten durch den Hausherrn und stellvertretende Landrätin Claudia Schiesgeries wurde bei Kaffee und Schnittchen die Arbeit auf dem Hof vorgestellt. Junge Reitschüler in einer Reitstunde marschierten mustergültig auf und eine kleine Delegation der Heidedragoner spielten beritten auf Schimmeln einige Märsche. Die Besucher waren über die kleinen Einlagen begeistert und lobten die Fortführung der Tradition eines berittenen Trompeterkorps im Reitzentrum von Samson in Uetzingen. 

 

Eine langjährige Freundschaft verbindet noch heute Adelheid und Wolfhard von Samson mit Lena

 

Gotthardova. Vor Jahren hatten die Uetzinger mit Pferdeleuten eine Reise nach Kladrub unternommen und besuchten das geschichtsträchtige über 430 Jahre alte Gestüt mit seinen Alt-Kladruber-Pferden.

 

Adelheid von Samson ist ein großer Fan der Pferderasse, als einer der ältesten Pferderassen, gelten sie weltweit als einzigartig und sind mittlerweile zum Weltkulturerbe der Unesco ernannt worden.

 

Gerade dem Engagement von Lena Gotthardova ist es zu verdanken, dass das 430 Jahre alte Gestüt einen Beitrag zum Weltkulturerbe leistet. Sie bemühte sich um EU-Fördergelder

 

und war maßgeblich daran beteiligt, dass die Gelder im Interesse des Gestüts eingesetzt wurden.

 

Bevor die Heimreise angetreten wird, will die Reisegruppe, die bereits das Landgestüt Celle die Bezirksmeisterschaften in Nienhagen und das Pferdemuseum in Verden besucht haben, das Ausbildungszentrum in Luhmühlen und das Gestüt in Neustatt Dosse besichtigen.

 

 Anne Friesenborg

 

2016

19.10.2016 Plattenkiste NDR1 Landesfunkhaus Hannover

07.10.2016 19.40 Uhr - 20.00Uhr

Verdener Gala Abend

Niedersachsenhalle Verden Aller

Hannoveraner Verband

Foto: Ingo Wächter 27299 Langwedel  

Vergrösserung Klick auf Foto

Fotos: Ralph Volkland (Walsrode)

Foto Ralph Volkland (Walsrode)

www.ralph-volkland-photography.jimdo.com

Video 07.10.2016  Gala Abend Verden Aller

Hannoveraner Zuchtverband

Kamera: Peter Sauer

Schnitt: Dieter Knoren

25.09.2016  14.30Uhr 

Reithalle Uetzingen

Abschluss nach dem Probenwochenende

Präsentation  Auf- und Abgesessen III

Foto Ralph Volkland (Walsrode)

www.ralph-volkland-photography.jimdo.com

Video Teil II Platzkonzert Chlum / Museum/ Feldlager

Tschechien 03.07.2016

Video Teil III Platzkonzert Chlum / Museum / Feldlager

Video Teil IV Platzkozert Chlum / Museum/ Feldlager

Video Teil V Platzkonzert Chlum / Museum / Feldlager

Video Teil VI Chlum / Musuem / Feldlager

26.06.2016 Kurkonzert Bad Fallingbostel 11.00Uhr -12.00Uhr

Ausschnitte aus dem Programm

Teil I Kurkonzert Bad Fallingbostel 26.06.2016

2015

Dezember 2015

Hamburg Pinneberg

Anakenenhof

Video Dezember 2015

September 2015 öffentliche Probe

Auf- und Abgesessen in Uetzingen

An diesem Tag wurden erstmalig die neuen Uniformen getragen.

Ein Bericht aus:

Mit Klingendem Spiel

Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für Militärmusik

Peter Lachenmayer 1. Vors. Deutscher Kavallerieverband aus Günzburg richtet ein Grusswort an die Heidedragoner

2014

Präsentation 23.11.2014 Teil1

Präsentation 23.11.2014 Teil2

September 2014 Öffentliche Probe

Uetzingen

Auf- und Abgesessen!

Heidedragoner präsentieren sich in Uetzingen, September 2014

Fotos Ralph Volkland

Fotos Anne Friesenborg

"Heidedragoner Uetzingen e.V. - Berittenes Trompeterkorps" aus Bomlitz-Uetzingen gestaltet die Sendung Plattenkiste von NDR 1 Niedersachsen

Viel zu erzählen gab es in der Sendung „Plattenkiste“ bei NDR 1 Niedersachsen. Am 19. Oktober zwischen 12 und 13 Uhr unterhielten sich Adelheid von Samson, Cord Witte und Dieter Knoren mit Moderatorin Martina Gilica über das Berittene Trompeterkorps aus Bomlitz-Uetzingen: die Heidedragoner Uetzingen e.V.

Pferde, Reiter und dazu Musik aus fünf Jahrhunderten - viele große Komponisten haben solche Stücke geschrieben, die die Gangarten der Pferde und bestimmte Schrittfolgen untermalen, erklärt Dieter Knoren. Bei einem Kameradschaftstreffen eines ehemaligen Trompeterkorps kam die Idee zur Neugründung der Heidedragoner - und auch gleich der Vorschlag, er könne das als Rentner doch nun übernehmen. Seit er sich überreden ließ, trat sein erstes Hobby - Malen - in den Hintergrund, sagt er in der Sendung.

Vor drei Jahren las Cord Witte in einem Reitsportmagazin von den Heidedragonern - und das lag quasi vor seiner Haustür. Als begeisterter Musiker wollte er unbedingt dabei sein und kam spontan dazu mit seinem Tenorhorn. Da er seit 20 Jahren nicht mehr auf einem Pferd gesessen hatte, musste er zunächst Reitunterricht nehmen. Auch die Pferde müssen sich natürlich an die Musik direkt über ihrem Kopf erst gewöhnen: Es beginnt im Stand, die Bewegung kommt später dazu. Beides ist schwierig und beides ist wichtig: Bewegung und Musik müssen wie Reiter und Pferd aufeinander abgestimmt sein, erzählt Cord Witte. Sieben Jugendliche sind inzwischen dabei - sie verbinden zwei Hobbys: Reiten und Musik.

Den Hof zum Üben und die Pferde stellt Adelheid von Samson zur Verfügung. Am Anfang wusste niemand, wie die Pferde - hauptsächlich Hannoveraner - reagieren. So musste Dieter Knoren jedes Pferd testen - im Schritt gehend, dann lieferte er die Musik dazu. Die Pferde blieben alle ruhig dabei. Selbst das "Pauken-Pferd" nahm die ungewohnten Paukenschläge gelassen hin. Inzwischen haben alle Pferde und sämtliche Reiter Vertrauen zueinander gewonnen. Neben dem einzelnen Reitunterricht und dem Proben der Musik trifft sich das gesamte Trompeterkorps einmal im Monat zum gemeinsamen Proben samt Pferden an einem Sonnabend. Da sind dann auch interessierte Zuschauer gern gesehen.

Die Heidedragoner tragen bei ihren öffentlichen Auftritten Uniform: Weiß, Blau und Gelb sind die Farben, wilhelminischen Uniformen aus dem 19. Jahrhundert nachempfunden. Alle Röcke sind in Maßarbeit vom Schneider angefertigt. Das sonstige Zubehör stammt von einer speziellen Firma in Süddeutschland. Dazu kommen natürlich noch Hosen und Reitstiefel. Jeder Heidedragoner hat so für seine Uniform schon gut 1000 Euro investiert.

Einige Träume sind noch nicht erfüllt: Die Schabracken für die Pferde sind das nächste Ziel. Und da für einen einzelnen passenden Helm mit Paradebusch ebenfalls etwa 1000 Euro Kosten entstehen, sind diese Helme für das Berittene Trompeterkorps ein weiterer Wunschtraum. Weil die Jugendlichen sich die Kosten für die teure Uniform nicht leisten können, unterstützen Verein und Sponsoren sie, so dass meistens allenfalls die eigene Reithose gekauft wird.

Von Montag bis Freitag heißt es zwischen 12 und 13 Uhr bei NDR 1 Niedersachsen „Die Plattenkiste – Hörer machen ein Musikprogramm“ und die Sendung wird komplett von den Gästen gestaltet.  In der Sendung können sich Vereine, Clubs, Organisationen vorstellen – egal ob Chor, Surfclub, Theater- oder Selbsthilfe-Gruppe.

Foto: Ingo Wächter 27299 Langwedel

weitere Fotos: Ralph Volkland

vom 02.-03. Juli 2016 nahmen die Heidedragoner an der 150 Jahrfeier Königgrätz in Tschechien teil.

18.00Uhr Heidedragoner Uetzingen e.V. Konzert

 

leider hat sich der Fehlerteufel im Programm eingeschlichen.

Lydia (Euphonium) unsere jüngste im Verein hat in diesem Video ihre Eindrücke festgehalten. Kamera und Schnitt Lydia

Königgrätz 150 Hradec Kralove 2016 beeindruckende Laser Show mit anschliessendem Feuerwerk.

Das Verladen klappte hervorragend!

Dezember 2015

Für viele Pferde ist das der erste Einsatz ausserhalb von Uetzingen.

Cord Witte (2. Vors.) auf Greifenhagen

Dieter Knoren 1.Vors. auf Stolp

Video Teil I Sept. 2015

Video Teil II Sept. 2015

Video Teil III Sept. 2015

Celler Hengstparade 2014

Die Heidedragoner stellen sich vor.